Warum es lohnt in Kiel und Umgebung zu wohnen

Die Hauptstadt im Bundesland Schleswig-Holstein ist Kiel. Mit 246.000 Einwohnern ist sie gleichzeitig die größte Stadt des Bundeslandes. Kiel befindet sich direkt an der Kieler Förde sowie am Nord-Ostsee-Kanal. Das maritime Flair der Stadt ist unverkennbar.

Gegründet wurde Kiel im Jahr 1233 als "Stadt am Wasser". Heute verfügt Kiel über den drittgrößten Passagierhafen von Deutschland. Zudem spielt der Hafen für die internationale Schifffahrt eine große Rolle.

Die Kieler Werft

Der Leuchtturm-Holtenau

Hafen mit Stena

Kieler Woche - das Spektakel des Jahres

Die Kieler Woche gehört zu einer der größten Segelsportveranstaltungen weltweit. Die Segelregatta verhalf der Stadt zu einem hohen Bekanntheitsgrad. Die Kieler Woche findet jedes Jahr im Juni statt.

Unter anderem prägen viele kulturelle Veranstaltungen die Kieler Woche. Die Windjammerparade ist eine der Höhepunkte der Festwoche.
Historische Dampfschiffe, arkadische Segeljachten sowie Traditionssegler laufen in die Kieler Förde ein.

Rundfahrt in Kiel ...

Maritimes Flair und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten. Der Marinehafen sowie das Schifffahrtsmuseum gewähren den Besuchern eindrucksvolle Einblicke in die Welt der See. Der Rathausturm gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Alle 15 Minuten ertönt ein sonores Glockenspiel. In der Stadtgalerie oder in der Kunsthalle zu Kiel kommen Kunstliebhaber voll auf ihre Kosten. In der Stadt sind einige Grünanlagen stationiert, die viel Raum für Freizeitaktivitäten nahe der Natur bieten. Besonders reizvoll ist der Alte Botanische Garten. In ihm befindet sich ein Literaturhaus, welches von Ruhe und Entspannung zeugt. Des Weiteren sind dort besondere Pflanzen und alte Gehölze beheimatet.

 

Kiel verfügt über eine Fähranbindung, die optimale Bedingungen für einen Ausflug zu den skandinavischen Ländern bietet. Zudem besitzt die Wirtschaftsmetropole über einen Flughafen, der Reisen von und nach Kiel unkompliziert erscheinen lässt.

Kulturell hat Kiel jede Menge zu bieten. Die ausgezeichnete wirtschaftliche Lage sowie die unmittelbare Nähe zum Wasser beschreiben die Besonderheiten der Stadt. Durch das optimale Gesamtpaket gehört Kiel zu einer Stadt, in der eine besonders hohe Lebensqualität erreicht wird.

Ortsbezirke in Kiel

  • Kiel Mitte
  • Ravensberg / Brunswik / Düsternbrook
  • Wyk
  • Schreventeich / Hasseldieksdamm
  • Gaarden
  • Hassee / Vieburg
  • Ellerbek / Wellingdorf
  • Holtenau
  • Preis-Friedrichsort
  • Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf

 

  • Elmschenhagen/Kroog
  • Suchsdorf
  • Elmschenhagen / Kroog
  • Suchsdorf
  • Steenbek-Projensdorf
  • Schilksee
  • Mettenhof
  • Russee / Hammer
  • Meimersdorf / Moorsee
  • Wellsee/Kronsburg/Rönne